Ökumenische Besinnung in der Fastenzeit

Für die Reihe „ökumenische Besinnung in der Fastenzeit“ am 14.3., 21.-23.3. bitten wir um Anmeldung bei Gemeindereferentin Christine Göttler-Kienzle. Es gibt auch die Möglichkeit, nur an einem Termin der Reihe teilzunehmen.

Stadtdekanatsjugendgottesdienst

Kommenden Sonntag, 4. März, findet der Dekanatsjugendgottesdienst um 18 Uhr in der Kirche St. Georg statt. Wir heißen alle Jugendlichen und Junggebliebenen zu diesem Gottesdienst herzlich willkommen. Die Kreuzwegandacht entfällt deshalb.

Weltgebetstag

Der diesjährige Weltgebetstag kommt aus Cuba mit dem Motto: „Nehmt Kinder auf und ihr nehmt mich auf“. Die Gottesdienste finden statt am Freitag, 4. März: 11:00 Uhr Haus am Killesberg, 15:30 Uhr  Haus am Birkenwald, 17:00 Uhr Augustinum, 19:00 Uhr Martinskirche.

Kreuzweg in St. Georg

Den Kreuzweg von Josef Eberz in St. Georg auf dieser Homepage betend betrachten – eine gute Chance für einen Moment der Besinnung in der österlichen Bußzeit.

[Hier] gelangen Sie direkt zu den Bildern und Texten.
Wir beten in der Regel sonntags um 18 Uhr die Kreuzwegandacht in der Kirche St. Georg.

collegium iuvenum stuttgart musiziert in St. Georg

logoAm Sonntag, 28. Februar, musiziert das collegium iuvenum stuttgart im Rahmen des Gottesdienstes um 10 Uhr in St. Georg.

 

Sie bringen zu Gehör:

Kyrie: Malcolm Archer: Kyrie; Antwortgesang nach der 1. Lesung: Hugo Distler: Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren (Ps 103); Gabenbereitung: John Rutter: Open thou mine eyes; Lamm Gottes: Sherri Porterfield: Agnus Dei; Zur Kommunion: Maurice Duruflé: Ubi caritas et amor

Neue Homepage online

Die Homepage der Pfarrei St. Georg hat ein neues Gesicht!

Erleben Sie, was die bunte Gemeinde zu bieten hat und melden Sie gerne zurück, was noch fehlt. Freundlicherweise hat Herr Wippler sich bereiterklärt, die Seiten unserer Homepage auch weiterhin verlässlich zu pflegen.

[Hier] können Sie ihn per Mail erreichen.
[Hier] können Sie Pfarrer Heil Feedback zur neuen Seite geben.

Besten Dank

Pfarrer Michael Heil

Stadtdekan Hermes bezieht Stellung

Der katholische Stadtdekan Christian Hermes bekräftigt im Interview seine ablehnende Haltung zur AfD. Entschieden tritt er dem Vorwurf von Frauke Petry entgegen, die Kirchen unternähmen zu wenig gegen die Christenverfolgung.

[Hier] lesen Sie den Artikel auf der Homepage der Stuttgarter Zeitung